Thai-Akupressur

 

Thai-Akupressur ist die Massagetechnik der traditionellen thailändischen Medizin (TTM). Ihr Ursprung liegt im Āyurveda und der indischen Marmalehre - der Lehre von den Akupressurpunkten.

Thai-Akupressur verbindet Tiefengewebsmassage, Mobilisierung der Gelenke und Akupressur. Sie basiert auf dem āyurvedischen Konzept der Nāīs, das Körper und Geist als ein komplexes Netzwerk versteht.

Das Gleichgewicht dieses Netzwerks steht im Zentrum der Thai-Akupressur. Die Anwendung schenkt Entspannung, Vitalität und sie verbessert die Beweglichkeit. Durch gezielten Druck und sanfte Massagetechniken werden verschiedene Kombinationen von Akupressurpunkten stimuliert. Dadurch lösen sich Spannungen und die  Selbstregulationskräfte des Körpers werden angeregt.

Thai-Akupressur wird auf einer Bodenmatte ausgeführt, Sie bleiben bei der Anwendung vollständig bekleidet.

Bitte beachten Sie, dass Thai-Akupressur keine Therapie ist. Die Anwendung ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

osteopathy-patoient-getting-tretment-massage-1.jpg

Preise

 

  • 60 Minuten - 50,-- €

  • 30 Minuten - 30,-- €